Bibliothek kennenlernen

Ob im Kita – und Grundschulalter oder als Schüler:innen der weiterführenden Schulen – die Stadtbibliothek Gütersloh bietet allen Kindern und Jugendlichen ein großes analoges und digitales Medienangebot auf aktuellem Stand.

Für die Schüler:innen der Jahrgänge 1 bis 4 hat das Stadtbibliotheks-Team das bewährte Grundschulprogramm „Schritt für Schritt – Buchstabenfit“ frisch überarbeitet. Eine Aktualisierung der Kita-Angebote „Komm mit in die Bibliothek“ folgt in Kürze.

Die Schüler:innen der weiterführenden Schulen (siehe Navigationspunkt oben) werden an ihren jeweiligen Schulmediotheken für Bücher begeistert und nehmen vor Ort an Veranstaltungen teil.

Di. 23. Aug.

Dialog in Deutsch

17:00 - 18:00 Uhr
Stadtbibliothek Gütersloh, Multifunktionsraum 2. OG

Einfach mal miteinander reden und sich mit Gleichgesinnten austauschen – egal aus welchem Land Sie kommen. Treffpunkt ist um 17 Uhr im Multifunktionsraum der Stadtbibliothek, Blessenstätte 1. Hier geht es zu den allgemeinen coronabedingten Regeln in der Stadtbibliothek.  

Mehr erfahren

Mi. 24. Aug.

Gütersloh liest vor – ab 5 Jahren

15:30 - 16:15 Uhr
Kinderbibliothek, Veranstaltungsraum

Taucht mit uns in die fantastische Welt der Bücher ein: Wir lassen Figuren lebendig werden und erleben mit unseren Helden viele Abenteuer. Beim ersten Besuch bekommt ihr einen Lesepass, der bei jeder Teilnahme abgestempelt wird. Nach sechs Besuchen könnt ihr euch etwas Tolles aus unserer Schatzkiste aussuchen! „Gütersloh liest vor“ findet einmal die Woche an unterschiedlichen Wochentagen statt. Alle […]

Mehr erfahren

Kalender

Fr. 19. Aug. 2022

Weiterführende Schulen

Lesebereitschaft fördern

Ein Team aus sechs Mitarbeiter:innen der Stadtbibliothek Gütersloh leitet an neun weiterführenden Schulen in Gütersloh die dortigen Schulmediotheken. Ziel ist es, die Schüler:innen für Bücher zu begeistern und sie ergänzend zum Unterricht fit zu machen im Umgang mit Texten und digitalen Medien. Dabei werden Lesefähigkeit, Lesebereitschaft und Medienkompetenz gefördert und die ehrenamtlich mithelfenden Schüler:innen sowie Eltern fachlich angeleitet. Die bis zu 40 Stunden pro Woche geöffneten Schulmediotheken bieten Platz, um dort zu arbeiten, Medien zu entleihen oder auch zu chillen.

In Führungen, bei denen zunehmend digitale Endgeräte eingesetzt werden, machen sich jüngere Klassen mit der Mediothek vertraut. Die älteren Klassen üben Recherche – in Büchern und im Internet – für Referate oder Facharbeiten und lernen beispielsweise, seriöse Informationen von Fake News zu unterscheiden.

Tipp: Die Schulmediotheken können mit dem Leserausweis der Stadtbibliothek genutzt werden. Für Schüler:innen ist der Ausweis kostenfrei.

Neues in den Mediotheken

Doch meine Seele hat Narben

Engelmann, Reiner

verfügbar

10 Ideen für mehr Toleranz

Fornasari, Eleonora

verfügbar

24. Februar ... und der Himmel war nicht mehr blau

Shashenok, Valeria

verfügbar

27. Datenschutz- und Informationsfreiheitsbericht der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informa

Gayk, Bettina

verfügbar

Die 95. Minute

Gmehling, Will

verfügbar

Die Abenteuer des Marsupilamis

Franquin, André

verfügbar

Abenteuer eines Döner-Checkers

Gemmel, Stefan

verfügbar

ABI 007

verfügbar

Die Adlerreiter und das Horn der Rohira

Perplies, Bernd

verfügbar

Alles über Tierwanderungen

Ebert, Anne

verfügbar

Als das Meer bebte

Parry, Rosanne

verfügbar

Als wir Tanzen lernten

Yoon, Nicola

verfügbar

Ancora

Hadler, Colin

verfügbar

Ausgerechnet Adelheid!

Ludwig, Sabine

verfügbar

Bären

Gerlach, Anja

verfügbar

Bildwörterbuch für Kinder und Eltern

verfügbar

Die Brücke nach Morgen

Mcdonnell, Eve

verfügbar

Buddy

Lewis, Gill

verfügbar

Chinesische Investitionen in Deutschland

Maurer, Maximilian

verfügbar

Chip

verfügbar

Chip

verfügbar

Chip

verfügbar

Chip

entliehen

Chip

verfügbar

Chip

verfügbar

Chip

entliehen

Chip

verfügbar

Chip Heimnetz & Smarthome

verfügbar

Cinderella Closet - Aufbruch in eine neue Welt

Yanai, Wakana

verfügbar

Der Code des Lebens

Häfner, Carla

verfügbar

Links zu Schul-Websites