Ort des Wissens

Ob druckfrische Romane, Sachbücher, Reiseführer, Ratgeber rund um Finanzen, Recht oder Gesundheitsthemen oder prämierte Hörbücher und Musik-CDs – die Medienvielfalt der Stadtbibliothek Gütersloh ist enorm. Kopier- und Computerarbeiten sind ebenso vor Ort möglich wie das entspannte Lesen von Wochen- und Tageszeitungen sowie Special-Interest-Titeln. Rund ums Jahr lädt die Bibliothek zu Ausstellungen und Veranstaltungen ein.
Wer das breite Spektrum digitaler Angebote (Onleihe OWL, DigiBib oder Freegal) nutzen möchte, loggt sich von unterwegs ein – 24 Stunden, 7 Tage die Woche.
Tipp: Vor Ort, per E-Mail oder telefonisch berät das Team fachlich kompetent zu allen Fragen rund um Ausleihe und Bibliotheksnutzung.

 

 

 

Literaturempfehlungen

1984

Orwell, George

verfügbar

Adas Raum

Otoo, Sharon Dodua

entliehen

Blond

Oates, Joyce Carol

entliehen

Daheim

Hermann, Judith

entliehen

Dann sind wir Helden

Uebel, Tina

verfügbar

Das Jahresbankett der Totengräber

Énard, Mathias

entliehen

Dave

Edelbauer, Raphaela

verfügbar

Die Anderen

Lalami, Laila

vorbestellt

Die Fremde

Durastanti, Claudia

entliehen

Die letzte Analyse

Cross, Amanda

entliehen

Eine ganze Welt

Goldbloom, Goldie

entliehen

Geiger

Skördeman, Gustaf

entliehen

Eine gewöhnliche Geschichte

Gontscharow, Iwan

verfügbar

Identitti

Sanyal, Mithu M.

verfügbar

Jaffa Road

Speck, Daniel

entliehen

Judith Hermann liest Daheim

Hermann, Judith

entliehen

Kleine Fluchten

Fives, Carole

entliehen

Königin außer Dienst

Bijl, Martine

entliehen

Krass

Mosebach, Martin

entliehen

Leute wie wir

Yedlin, Noa

entliehen

Look out kid

Brüggemeyer, Maik

verfügbar

Mädchen, Frau etc.

Evaristo, Bernardine

entliehen

Mein Bruder

Smirnoff, Karin

verfügbar

Ministerium der Träume

Yaghoobifarah, Hengameh

vorbestellt

Seeland Schneeland

Bonné, Mirko

entliehen

Shalom Berlin ? Gelobtes Land

Wallner, Michael

entliehen

Siegerin

Sarid, Yishai

entliehen

Ein Stadtmensch im Wald

Walden, H. D.

entliehen

Treue

Missiroli, Marco

entliehen

Unheimlich nah

Scheerer, Johann

entliehen