Lesefrühling – Frauke Angel „Tagebuch eines Überfliegers“

Sa. 20. Apr. | 10:30 - 11:30 Uhr
Kinderbibliothek
Lesefrühling – Frauke Angel „Tagebuch eines Überfliegers“

Tomke schreibt Tagebuch. Lust zu sprechen hat er nämlich kaum. Dabei hätte er viel zu erzählen. Aber die Worte wollen einfach nicht so aus seinem Mund heraus, wie sie in den Kopf hineingekommen sind, denn Tomke stottert. Ein Gedankenleser müsste erfunden werden! Allerdings würden die Leute dann auch hören, was Tomke über sie denkt. Oma wäre entsetzt, Mama besorgt und Papa wahrscheinlich sehr verwundert. Nur für Delia, das glitzergrüne Mädchen auf Rollschuhen, wären Tomkes Gedanken nichts Neues. Denn sie scheint auch jetzt schon in seinem Kopf lesen zu können.

Frauke Angel absolvierte eine Schauspielausbildung in Kiel und spielte an vielen Theatern in Deutschland. Seit 2017 schreibt sie Kinderbücher und wurde 2021 Lesekünstlerin des Jahres. Sie lebt mit ihrer Familie in Dresden.

Ab 8 Jahren

Die Teilnahme kostet 1 €. Anmeldungen ab dem 07.03.2024 auf Lesefrühling 2024 | Die Kinder-Literaturtage (lesefruehling.net)

 

Zum Kalender hinzufügen

Google Kalender Apple Outlook