Die Stadtbibliothek Gütersloh und die Schulmediotheken bleiben während des allgemeinen Lockdowns geschlossen.

 

  •  Rückgabe von Medien
  •  Bibliothek to go
  •  Digitale Angebote
  •  Telefondienst, Mo-Fr 10-17 Uhr: 05241 2118072

 

Die aus der Stadtbibliothek oder den Schulmediotheken entliehenen Medien werden automatisch bis zum Ende des Lockdowns verlängert, sodass keine Gebühren anfallen. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern!

Eine Rückgabe der Medien ist ausschließlich über die 24-Stunden-Rückgabe am Haupteingang möglich. Bitte werfen Sie keine Medien in den Briefkasten und senden Sie uns keine Medien per Post zu.

Wir sind von Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 05241 2118072 erreichbar. Gerne nehmen wir auch Fragen per E-Mail unter stadtbibliothek-guetersloh@gt-net.de entgegen.

Tipp: Nutzen Sie sowohl unsere digitalen Medien- und Streaming-Angebote – auf dieser Website zu finden unter Digitales – als auch unseren Bestell- und Abholservice Bibliothek to go.

Sollten Sie weitere Fragen haben, scrollen Sie doch einfach weiter zu den FAQs. Vielleicht ist Ihre Antwort schon dabei?


 

Häufige Fragen (FAQ) zur Schließung

 

Welche Bibliotheken sind geschlossen?

Sowohl die Stadtbibliothek Gütersloh als auch alle Schulmediotheken bleiben während des allgemeinen Lockdowns geschlossen.

 

Kann ich trotzdem Medien ausleihen?

Ja, mit unserem Service Bibliothek to go, einem Bestell- und Abholservice für  Medien,  ist das möglich. Sie können sich bis zu 10 Medien zusammenstellen lassen. Einfach im Onlinekatalog die verfügbaren Wunschmedien suchen, dann Titel, Lesernummer, Vor- und Nachnamen an die E-Mail-Adresse stadtbibliothek-guetersloh@gt-net.de schicken oder telefonisch unter 05241 2118072 (Mo-Fr 10-17 Uhr) bestellen. Wir vereinbaren dann einen individuellen Abholtermin am Lieferanteneingang (Domhof/Unter den Ulmen), bei dem kontaktlos die Medienpakete abgeholt werden können.

 

Kann ich Medien zurückgeben?

Eine Rückgabe der Medien ist ausschließlich über die 24-Stunden-Rückgabe am Haupteingang möglich. Bitte werfen Sie keine Medien in den Briefkasten und senden Sie uns keine Medien per Post zu.

 

Was ist mit Medien, die in dieser Zeit fällig werden?

In der Zeit, in der die Bibliothek geschlossen hat, müssen Sie sich um das Ende der Leihfrist keine Gedanken machen. Es fallen keine Mahngebühren an. Alle Rückgabefristen für vor der Schließung entliehene Medien sind automatisch bis zum Ende des Lockdowns verlängert. Bereits bestehende Mahngebühren erhöhen sich während des Schließungszeitraums nicht.

 

Wie kann ich die Onleihe nutzen?

In unserer Onleihe auf www.owl.onleihe.de gibt es E-Books, E-Audios, E-Magazine und E-Videos, die Sie von zu Hause aus nutzen können. Dies ist mit einem Bibliotheksausweis möglich, es entstehen keine Extrakosten. Anmelden kann man sich mit der Benutzernummer und dem Passwort. Das Passwort ist standardmäßig Ihr Geburtsdatum (TTMMJJJ), sofern Sie es nicht geändert haben. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, so können Sie es sich über Ihr Leserkonto zurück setzenlassen oder Sie melden sich telefonisch unter 05241 2118072 oder per Mail (stadtbibliothek-guetersloh@gt-net.de) bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Die Onleihe kann auf dem PC, am Tablet oder Smartphone oder mit einem E-Book-Reader genutzt werden. Die Hilfeseite erklärt die Anwendung mit ausführlichen Beschreibungen.

 

Was bietet die Bibliothek sonst noch für zu Hause online an?

Neben der Onleihe finden Sie auf unserer Homepage unter Digitales weitere Angebote, die Sie auch außerhalb unserer Öffnungszeiten von zu Hause aus nutzen können.

 

Was ist mit Veranstaltungen in dieser Zeit?

Alle Veranstaltungen entfallen bis auf Weiteres. Hier auf unserer Homepage informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen.

 

Ist die Fernleihe nutzbar?

Die Fernleihe kann unter Vorbehalt weiter genutzt werden (Stand: 16.12.2020). Die Fernleihe ermöglicht es, in der Stadtbibliothek nicht vorhandene Sachbücher für wissenschaftliche Arbeiten in anderen Bibliotheken zu bestellen und in der Stadtbibliothek Gütersloh auszuleihen. Auch Aufsatzbestellungen sind als Kopien bei der Stadtbibliothek abzuholen. Selbstverständlich können Sie die DigiBib weiterhin für eine Online-Recherche nutzen. Bestellte Fernleihmedien können über einen individuellen Termin am Lieferanteneingang (Domhof/Unter den Ulmen) abgeholt werden.

 

Bibliotheksausweis-Verlängerung

Ein abgelaufener Bibliotheksausweis kann während der Schließung kostenlos für 90 Tage verlängert werden. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch unter 05241 2118072 (Mo-Fr 10-17 Uhr) oder per Mail unter stadtbibliothek-gutersloh@gt-net.de.

 

Neuanmeldung für einen Bibliotheksausweis

Wer sich neu für einen Bibliotheksausweis anmelden möchte, schickt bitte seine persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum,E- Mail-Adresse) per E-Mail an stadtbibliothek-guetersloh@gt-net.de. Wir erstellen Ihnen einen kostenlosen Bibliotheksausweis für 90 Tage. Nach Freischaltung Ihres Zugangs erhalten Sie Ihre Anmeldedaten ganz unkompliziert in einer Benachrichtigung per E-Mail. Mit diesen können Sie während der Schließung die Onleihe unter www.owl.onleihe.de und unsere weiteren digitalen Angebote unter Bibliothek online nutzen.

 

Allgemeine Informationen zum Corona-Virus

Über den Umgang mit dem Coronav-Virus und die aktuelle Lage informieren Sie die Websites der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, des Bundesministeriums für Gesundheit und des Robert Koch Instituts sowie die zentrale Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116117 und die Telefonnummer der Gesundheitsbehörde unter 040 428284000.